Berechnung Spülungsdichte Arteser

Überschlägige Berechnung der erforderlichen Spülungsdichte bei artesisch gespanntem Grundwasser in Bohrungen

  • Lotrechter Abstand l zw. GOK und Unterkante hydraulische Trennschicht / Grundwassergeringleiter
  • Druckspiegelhöhe h über GOK
  • Sicherheitsdruckhöhe hs zur Stabilisierung der Bohrlochwand bei Spülbohrungen
    (Empfohlen 2 - 3 Meter)
  • Dichte der vorhandenen Spülung

  • Spülungsdichte, die zur Beherrschung
    des Artesers erforderlich ist
    (kg/l)
Berechnen