Druckverlustberechnung Erdwärmesonden

Überschlägige Ermittlung des Druckverlustes für Erdwärmesonden und Anbindeleitungen aus PE 100 / PE 100-RC

Werteingabe
  • 1 Erdwärmesonden
    Sondentyp
    Rohrabmessung
    Länge der Sonde in (m)
    Anzahl der Sonden
  • 2 Anbindeleitungen
    Abmessung 1 (EWS bis Verteiler):
    Gesamtlänge Abmessung 1 (m)
    Eingabe der Gesamtlänge ALLER Verbindungsleitungen zw. EWS und Verteiler oder Wärmepumpe, EINFACHE STRECKE
    Längste Einzelstrecke Abmessung 1 (m)
    Für die Druckverlustberechnung: Eingabe der LÄNGSTE EINZELSTRECKE zw. EWS und Verteiler bzw. Wärmepumpe
    Abmessung 2 (Verteiler bis Übergabepunkt)
    Länge (Abmessung 2):
    Eingabe der einfachen Entfernung vom Verteiler zur Wärmepumpe
  • 3 Wärmepumpe
    Heizleistung kW
    Kälteleistung, überschlägig kW

    Wird berechnet
    Volumenstrom, überschlägig L/s

    Wird berechnet
    Volumenstrom, überschlägig L/h

    Wird berechnet
    Volumenstrom, überschlägig m³/h

    Wird berechnet
  • 4 Frostschutzmittel
    Chemische Basis
    Anteil am Gemisch Vol.-%
    Mediumtemperatur °C
    Korrekturfaktor relativer Druckverlust:

    Wird berechnet
    Eisflockenpunkt:

    Wird berechnet
Ergebnisse
  • Füllvolumina Erdwärmesonden + Anbindeleitungen
    Füllvolumen pro Meter in L

    Füllvolumen EWS in L

    Füllvolumen alle EWS in L

    Füllvolumen pro Meter Rohrleitung Abmessung 1 in L

    Füllvolumen Rohrleitung Abmessung 1 in L

    Füllvolumen pro Meter Rohrleitung Abmessung 2 in L

    Füllvolumen Rohrleitung Abmessung 2 in L


    Gesamtfüllvolumen EWS + Anbindeleitungen in L

    Anzeil Konzentrat im Gesamtfüllvolumen in L

  • Resultierender Druckverlust Erdwärmesonden + Anbindeleitungen
    Volumenstrom pro Einfach-U Sonde in L/s

    Volumenstrom pro Doppel-U Sonde in L/s

    Volumenstrom pro Einfach-U Sonde in m³/h

    Volumenstrom pro Doppel-U Sonde in m³/h

    Strömungsgeschwindigkeit im Sondenrohr in m/s

    Reynoldszahl Re (Fluidströmung im Sondenrohr (Näherungswert) ):

    Druckverlust in der Einfach-U-Sonde in mbar:

    Druckverlust in der Doppel-U-Sonde in mbar:

    Druckverlust in der Sonde in bar:

    Druckverlust in der Rohrleitung 1 in bar:

    Druckverlust in der Rohrleitung 2 in bar:


    Gesamtdruckverlust EWS + Rohrleitungen:

    bar
    mbar
    kPa
Hinweis: Es handelt sich um Überschlagswerte. Diese Berechnung ersetzt keine Leistung von einem Ingenieurbüro.
Berechnen